Coaching Führung

Führen und geführt werden

Positionierung Führung für Teams, Personen, Marke und Unternehmen

Führung

Positionierung Führung im Unternehmen

Mal führen wir, mal werden wir geführt. Das gilt im Beruf und auch Privat. Eine Führungskraft führt ein Team oder eine Familie.

In Projektteams wechselt häufig die Rolle eines Teilnehmers, der als Führungskraft "geführt wird". Diese Situation gibt es auch zwischen Eltern und Kindern. Wie gut gelingt Ihnen Führung? Wenn Sie bewusster mit Führung umgehen möchten, bin ich "Ihr Mann".

Wechsel

Positionierung Führungs-Wechsel

Freiheit und Verantwortung gehören zur guten Führung. Es gibt keine Freiheit ohne Verantwortung  und keine Verantwortung ohne Freiheit.

Freiheit und Selbstbestimmung entspricht der Natur des Menschen. Wird er mit Verantwortung geführt, ist dies konstruktiv. Führung ohne Verantwortung ist destruktiv.

Welche Führungs-Position wollen Sie?

Perspektiven

Positionierung Perspektiven und Potentiale

Führung als Positionierung braucht gelebte Inhalte wie z. B. Sinn, Nutzen, Ziele, Ethik, Grundsätze und eine ganzheitliche Sicht auf Menschen.

Führung als Positionierung wirkt bewusster auf jeden Menschen. Der eigene Führungsstil hat also nicht nur Auswirkun- gen auf die Außenwelt sondern auch auf die persönliche Innenwelt. Wollen Sie oder Ihr Team eine Führungsposition einnehmen?


"Nicht der ist reich, der viel hat, sondern der, welcher viel gibt."

Erich Fromm